Winterstrick

FilatiHandstrick-Ausgabe53-Modell2-a

Zur Abwechslung habe ich mal was gestrickt: Den Strickmantel Modell 2 aus Filati Handstrick, Ausgabe 53 (Herbst/Winter 1013/14). Verwendet habe ich die Originalwolle Lana Grossa “Fiore” (70% Schurwolle, 30% Alpaca) allerdings in einem anderen Farbton.

FilatiHandstrick-Ausgabe53-Modell2-b

FilatiHandstrick-Ausgabe53-Modell2-cDie Anleitung gilt für eine Einheitsgröße 36-40 und daß das nicht funktionieren kann, sagt einem ja schon der gesunde Verstand.. Also habe ich immer eine Nadelgröße kleiner als in der Anleitung angeben verwendet, außerdem stricke ich eher fest und hier und da habe ich auch noch ein paar Maschen weggelassen. Insbesondere die Ärmel habe ich etwas schmaler und länger gemacht, die sind mir bei den Filati-Modellen oft zu weit. Mit dem Ergebnis bin ich größentechnisch ganz zufrieden.

Laut Anleitung wird die gerippte Blende mitsamt Kragen nachträglich angestrickt. Man soll dafür eine Nadelgröße kleiner als für den Mantel nehmen. Das würde ich aber nicht empfehlen, dadurch verzieht sich die Blende nämlich. Ich habe sie noch etwas mit dem Dampfbügeleisen dehnen können, aber schöner hätte es sicher ausgesehen, wenn sie mit einer Nadelgröße mehr gestrickt worden wäre.

FilatiHandstrick-Ausgabe53-Modell2-d

FilatiHandstrick-Ausgabe53-Modell2-eIm Original ist der Mantel verschlusslos und kann mit einem gestrickten Gürtel getragen werden. Das hat bei mir aber nicht gut gehalten und es sah für meinen Geschmack auch zu sehr nach Bademantel aus, daher habe ich zwei Knebelverschlusse angebracht.

FilatiHandstrick-Ausgabe53-Modell2-g

3 thoughts on “Winterstrick

  1. Ich hbe dieses Schätzchen ja auch noch zu Hause liegen…naja zumindest Anleitung und Wolle…;) Damit das bis zum nächsten Winter auch mal was wird, möchte ich jetzt auch endlich mal anfangen. Weißt du zufällig noch, ob du nur bei den Ärmeln Maschen weggelassen hast, oder auch an Rücken- und Seitenteil? Wenn ja wie viele etwa?

    Liebe Grüße

    1. Ich meine, ich hätte nur an den Ärmeln Maschen weggelassen. An den Seitenteilen wollte ich das Muster nicht in Unordnung bringen 😉
      Wieviele Maschen ich weggenommen habe, kann Dir auch nicht mehr genau sagen, das war im ersten Ärmel so nach Gefühl und im zweiten dann genauso. Leider hab’ ich den Zettel, auf dem ich mir das aufgeschrieben hatte, nicht mehr..

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s