Tannengrüne Seide

Dieses Kleid habe ich nach einem Schnittmuster aus der spanischen Schnittmusterzeitschrift Patrones genäht (Kleid 20 aus Patrones Heft Nr. 278). Leider ist die Patrones in Deutschland schwer zu bekommen, deshalb habe ich lange kein Heft mehr gekauft. Außerdem waren in den älteren Heften noch mehr Schnittmuster enthalten und nicht so viele Wiederholungen. Aber die Schnitte sind meiner Meinung nach oft etwas modischer und ausgefallener als in der Burda Style. Dafür ist allerdings die Anleitung noch knapper und (wie das ganze Heft) nur in Spanisch.

Patrones_278-20_2

Das Kleid ist bis zur Hüfte figurbetont geschnitten und läuft dann in einen weiten Saum aus, der beim Gehen schön schwingt.

Patrones_278-20_3Genäht habe ich es aus tannengrünem Seidentaft und einer Drapierung aus schwarzem Seidenchiffon am Oberteil. Das Kleid ist ungefüttert, was es auch im Sommer angenehm zu tragen macht.

Patrones_278-20_4Patrones_278-20_5

One thought on “Tannengrüne Seide

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s