Culottes mit Bundfalten und Bindegürtel

BS_02-2017-104c_1

Hoffentlich kommen wir bald mal über die winterlichen Temperaturen hinaus und nähern uns den 20°C an, damit man endlich wieder knöchelfreie Hosen tragen kann. Culottes mag ich nach wie vor sehr gerne und besonders diese aus der Burda Style 02/2017 #104c hatte es mir irgendwie sofort angetan – ich mag den hohen Bund und den Bindengürtel und dass sie etwas länger ist. Obwohl ich mir bei der Länge noch nicht ganz sicher bin, ob ich die bei meiner Größe so optimal ist.

Der Stoff ist ein schöner milchschokoladebrauner Baumwollstoff, der sehr angenehm zu tragen ist – nicht zu warm und nicht zu dünn, also perfekt für die Übergangszeit.

BS_02-2017-104c_2

Durch die Bundfalten sind die Hosenbeine schön weit.

Die Bundfalten  und die Taschen sind von der Oberkante des Hosenbundes bis knapp unter die Gürtelschlaufen zugenäht. Ich finde, sie verziehen sich ganz leicht und vermute es liegt daran, dass die Taschenbeutel keine Verlängerung bis zur vorderen Mitte haben. Das ist bei meiner anderen Bundfalten-Culottes so und da liegen die Bundfalten perfekt. Beim nächsten Mal werde ich die dazu-konstruieren, wenn sie nicht von vorneherein  im Schnittmuster gegeben sind..

BS_02-2017-104c_4

Hinten habe ich die Taschenklappen weggelassen. Meiner Meinung nach sind die überflüssig, da auch keine Taschen vorgesehen sind und die Hosen keine zusätzlichen Details braucht. Der hohe Bund, der Bindegürtel und Bundfalten sind genug Extra.

BS_02-2017-104c_5

Verlinkt bei Me Made Mittwoch

Advertisements

14 thoughts on “Culottes mit Bundfalten und Bindegürtel

  1. eine ganz wunderbare Hose, wow das sieht so chic aus! Falten, Taschen, Gürtel – Deine Culotte hat alles, sehr aufwändig. Wunderbar die Bluse dazu, dann drücke ich mal feste die Daumen für 20 Grad damit du das Outfit auch tragen kannst. LG Kuestensocke

  2. Toll sieht das aus! Und meine Lust auch mal eine Coulotte zu nähen und zu tragen steigt schon wieder. Ein Schnitt und Stoff liegen schon bereit es fehlte bislang nur der Motivationsschub. Danke für den Schubs, es endlich in Angriff zu nehmen ;-).
    LG SuSe

  3. So langsam erwacht in Bezug auf Culottes der Lemming in mir! Deine gefällt mir ausgesprochen gut, Stoff wie Schnitt – genau mein Geschmack! Sitzt perfekt. Sehr gelungen!

    Herzliche Grüße Irene

  4. Ein Hammer-Outfit – ganz mein Ding ❤
    Danke schonmal für den Taschentipp! Hast Du die Bluse auch selbst genäht? Die finde ich ja ebenfalls phantastisch, sowohl Schnitt als auch Stoff. Und die Gesamtkombi ist einfach perfekt! LG, Frieda

    • Danke! Nein, die Bluse ist gekauft – ich hatte sie mal mit dem Plan sie nachzunähen zur Ansicht bestellt, weil ich auch den Schnitt und den Stoff so toll fand ..und habe sie dann kurzerhand behalten, weil ich dachte so einen Stoff, der genauso aussieht finde ich eh nicht 😉

  5. Was ein schickes Teil!! Der Schnitt steht dir hervorragend. Alles richtig gemacht, würde ich sagen.
    Der Schnitt war mir in der Burda auch gleich aufgefallen und für meine geplante Culottes habe ich ihn ganz oben auf die Schnittliste gesetzt.
    Liebe Grüße
    Sandra

  6. Oh, das ist ja wunderbar, diese Hose genäht zu sehen! Ich habe den Schnitt nämlich in meiner näheren Auswahl für eine lange Hose. Aber bei Bundfalten habe ich immer Angst vor dem “Pampers-Effekt”. In den Burdas sieht man nie so richtig, ob die Falten nun auftragen, oder nicht. Bei Dir sieht die Hose super aus, sitzt perfekt! Danke für den Tipp mit dem “Sperren”, das bestärkt mich darin, die Taschen bis zum RV durchzuziehen. Ich habe auch festgestellt, dass dann die Bundfalten weniger auftragen.
    Viele Grüße, Stefanie

    • Ja, es ist, glaube ich, empfehlenswert, die Taschenbeutel zur Mitte hin zu verlängern. Ich habe schon darüber nachgedacht, ob ich die Hose nochmal auseinandernehme und das nachhole. Aber so schlimm ist es nicht und ich habe ehrlich gesagt überhaupt keine Lust dazu..

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s