Ein sommerliches Cocktailkleid mit Cut-Outs

Dieses Simplicity Schnittmuster (Simplicity 7492) aus der Cynthia Rowley Kollektion liegt schon länger in meinem Regal. Ich wollte es ursprünglich aus einem blauen Seidentaft nähen (also genauso wie auf dem Beispielfoto), aber irgendwie gab es dann keinen Anlass, zu dem ich es tragen konnte. Seidentaft ist ja doch eher auf festliche Anlässe beschränkt.

Dann hatte ich da noch diesen italienischen Baumwoll-Voile, aus dem eigentlich eine Bluse werden sollte. Die vorhandene Stoffmenge war gerade so ausreichend, auf die Nahttaschen musste ich verzichten, beim Bindeband etwas stückeln und die kürzeste Variante wählen. Dafür finde ich, dass der Baumwoll-Voile es möglich macht, das Kleid auch mal so zu tragen.

S7492_3

Den Rückenschlitz habe ich auf eine Länge von 13 cm verkürzt, das wäre mir sonst bei einem Minikleid mit Cut-Outs etwas zu viel des Guten gewesen. Man könnte auch einfach einen Reißverschluss einnähen und den Schlitz komplett schließen, das würde ich wahrscheinlich bei der langärmeligen Variante machen. Außerdem kann man so ein seperates Unterkleid dazu tragen. Ich wollte das Kleid nämlich nicht füttern und so bleibt es schön luftig und leicht.

S7492_4

Das Kleid ist sonst verschlusslos und gerade geschnitten. Talliert wird es durch den Bindegürtel. Man könnte wahrscheinlich sogar ohne den Gürtel tragen, wenn man den Hängerchen-Style mag. Von dem Kleid gibt es auch noch eine komplett ärmellose Variante und eine Variante mit dreiviertellangen Ärmeln, die ich auch sehr schön finde.

S7492_1

S7492_5

S7492_6

S7492_7

S7492_8

Verlinkt bei Me Made Mittwoch

12 thoughts on “Ein sommerliches Cocktailkleid mit Cut-Outs

  1. Absolut bezaubernd. Gefällt mir sehr sehr gut. Der Stoff ist ein Hingucker und der luftige Schnitt passt super dazu. Manchmal ist es gar nicht so schlecht wenn man etwas wartet bevor man losnäht.
    Lg Sabine

  2. das model kenne ich und habe bis ich deine version gesehen habe,keines blickes gewürdigt.
    es ist ein traum-klied! wunderschön! und super schöne stoffwahl,auch wenn es eh zufall war..

  3. Wow, gute Stoffwahl anstatt Seidentafft, so kannst du es bestimmt häuifiger ausführen 🙂
    lG Melanie

  4. Oh, ist das ein wunderbares Kleid! Der Stoff ist ein Traum, wie gut, dass er gerade so gereicht hat! Ich nähe meine Kleider auch ohne Futter, im Sommer ist mir das auch zu watm.
    Liebe Grüße, SaSa

  5. Ganz zauberhaft. Ein wunderschöner Stoff, für den Du einen perfekt passenden Schnitt gefunden hast.
    Liebe Grüße von Ina

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s