Sundowner

Als ich diesen wunderbaren Baumwoll-Leinen-Degradé-Stoff entdeckte, schwebte mir sofort ein Kleid für Sonnenuntergänge am Meer und Cocktails unter Palmen vor. Um den traumhaften Sonnenuntergang-über-Meer-Farbverlauf zur Geltung zu bringen, habe ich einen schlichten Schnitt mit ein paar dezenten, aber trotzdem interessanten Details ausgesucht. Vogue Patterns V1402 fand ich da sehr passend: Die Rockbahnen sind eingereihte Rechtecke und perfekt geeignet, um Muster und große Rapporte zu verarbeiten und die nach außen gelegten Abnäher im Oberteil sorgen für Finesse.

V1402_2

V1402_3

Hinten hat das Kleid einen tiefen V-Ausschnitt mit einem geknoteten Bändchen als Dekoration, das nochmal den Farbverlauf aufgreift.

V1402_4

Der vordere Ausschnitt ist im Original ziemlich tief, den habe ich etwa 7 cm nach oben versetzt. Alle Abnäher, die Biese in der vorderen Mitte und die Flügelchen auf den Schulternähten sind bei dem Kleid nach außen gelegt, was ich sehr raffiniert finde und das Kleid etwas moderner wirken lässt – ohne hätte es wohl noch mehr 50er-Jahre-Retro-Charme.

v1402_5

4 thoughts on “Sundowner

  1. Herrlich. Stoff, Schnitt und die Kombination aus beidem. Darf ich fragen, wo du denn Stoff gekauft hast? Viele Grüße Carolin

    1. Der ist von einem meiner Lieblings-Onlineshops für Stoffe ‘Florence Naturstoffe’. Allerdings habe ich den schon vor 1 oder 2 Jahren gekauft, daher fürchte ich, den gibt es nicht mehr..

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s